Schilderijen en tekeningen

Letzte Vorbereitungen

2. Juni 2016


Seit 2 Tagen regnet und gewittert es, als gäbe es kein Morgen mehr. Finsterer Himmel, der sich nicht mehr aufhellt.

Das Wasser kommt von oben und von unten, das Grundwasser steigt, Duschbecken und Badewanne füllen sich mit stinkender Brühe. Die Galerie ist jetzt ein See. Angesichts immer neuer dräuender Wolkenberge hängen unsere Mundwinkel bis in die Pfützen.

Zwischen Wischen und Trockenpumpen laufen hier unsere Wochenendvorbereitungen dennoch auf Hochtouren. Hier in meiner kleinen Gemeinde gibt es an diesem Wochenende eine Kunstroute.

Vier Locations beteiligen sich daran, nämlich

  1. De Melkfabriek (Rijksweg 46, 5854AV Aijen gem. Bergen)
  2. Kunsthuis de Bakkerij (Kerkstraat 1a, 5854AJ Bergen)
  3. Galerie Pictura &
  4. Atelier Brita Seifert (beide in Aijenseweg 16b, 5854PT Aijen)

Und bevor Sie “Bah, Dorfkunst!” denken und die Nase verächtlich rümpfen beeile ich mich Ihnen mitzuteilen, dass das Randgebiet der limburgischen Maasdünen sehr wohl ein Fleckchen Erde ist, an dem sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Das gilt aber keineswegs für die Kunst.

Die ist hochkarätig und sehr international. Während der Schwerpunkt bei der Melkfabriek bei Digitaler Kunst und Fotografie liegt, kommen Liebhaber junger, unkonventioneller und experimentierfreudiger Kunst beim Kunsthaus “De Bakkerij” auf ihre Kosten. Und bei Galerie Pictura finden Sie – wie immer – das Beste aus den Ateliers realistischer Künstler.

Die Eröffnung unserer Kunstroute findet morgen, am Freitag, um 18:00 Uhr in der Melkfabriek statt. Ein Catering-Service sorgt mit Häppchen und Champagner für Ihr leibliches Wohl, und ein DJ sorgt mit jazziger Lounge-Music für Ihre Sinne.

Alle 4 Ausstellungsorte sind am Samstag ab 11:00 Uhr und am Sonntag ab 13:00 Uhr für Sie geöffnet.

Ach, aber das ist nicht alles. Ich selbst habe auch noch ein kleines Wochenend-Highlight in petto. Für mich ganz allein. Nach vielen Jahren habe ich mal wieder eine Ausstellung in Deutschland. Das ist wie ein bisschen “Nachhausekommen” und einfach wunderbar.

Falls Sie also meine Bilder sehen möchten (mich kriegen Sie bei dieser Gelegenheit noch als Doppelpack dazu) – Rathaus Weeze am Sonntag um 11:00 Uhr.